logo
SC-Kemmern-Running
  • image01
  • image02
  • image03
  • image04
  • image05
logo logo

Zeit bis zum 12. Kuckuckslauf am Sonntag, den 20.09.2020


Berichte vom 11. Kuckuckslauf


21.09.2019

DANKE für eine hervorragende Laufveranstaltung!

Liebe Laufsportfreunde,

auch der 11. Kuckuckslauf war dank Eurer Teilnahme ein voller Erfolg! 361 Finisher im BMW Sperber-Hauptlauf sprechen für sich. Hinzu kommen noch 158 Sportler, die den Brauerei Wagner Hobby- und Firmenlauf vollendet haben und viele Schüler und Bambinis.

Ideales Laufwetter, tolle Stimmung an der Strecke und prima Leistungen der Aktiven. Brendah Kebeya von der LG Bamberg hat ihre Zeit aus dem letzten Jahr noch etwas verbessert und in 33:34 sogar den Gesamtsieg nach Bamberg geholt. Bei den Herren siegte Shako Rahmanpour vom MTP Hersbruck in 34:07 min. Gratulation ihnen und allen Platzierten in den Altersklassen.

Genauso wichtig wie die Erstplatzierten sind uns aber auch ALLE Teilnehmer(innen) im Schüler-, Hobby- und Bambinilauf. Erst eure Teilnahme macht den Kuckuckslauf zu einem echten Laufsportevent!

Fotos von den Läufen gibt es wieder auf unserer Homepage: kemmerner-kuckuckslauf.de/index.php

Alle Teilnehmer können sich Ihre Urkunde selbst ausdrucken, indem Sie unter https://sem.minde-sports.com/sc-kemmern/sem/results/results.php?event=11.+Kemmerner+Kuckuckslauf+2019&activity= den Lauf auswählen und in der Ergebnisliste auf Ihren Namen klicken.

Wir hoffen, euch alle Anfang nächsten Jahres bei unserem Maintal-Cross wieder zu sehen!

Euer RUNNING-TEAM des SC Kemmern


19.09.2019

Rekord-Teilnehmerzahl in Sicht!

Am Samstag startet der 11. Kemmerner Kuckuckslauf voraussichtlich mit einem neuen Teilnehmerrekord! Zum Anmeldeschluss sind in allen Läufen zusammengenommen 781 Läuferinnen und Läufer gelistet. Dies bedeutet einen neuen Höchstwert seit 2015, als 790 Anmeldungen eingingen. Besonders erfreulich ist die Zahl der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler in den „die Bayerische“-Schülerläufen für die Altersklassen U8/U10/U12 m/w.

Der „BMW Sperber“- Hauptlauf verspricht auch in diesem Jahr spannende Wettkämpfe. Neben der Vorjahressiegerin Brendah Kebeya (LG Bamberg), die am vergangenen Wochenende noch den Marathon in Kassel (2:38:21 Stunden) gewinnen konnte, tritt mit Ingalena Schömburg-Heuck
(ebenfalls LG Bamberg) eine ehemalige deutsche Halbmarathonmeisterin an. Aber auch Addisalem Demeke Mekonnen von der LAC Quelle Fürth und Lokalmatadorin Sandra Haderlein werden bei der Vergabe der Podestplätze mitsprechen wollen.

Bei den Männern ist mit Chris Dels (Böhnlein Sports Bamberg) der aktuelle Triathlon-Weltmeister auf der Mitteldistanz in der Altersklasse M30 am Start. Er gilt als einer der Anwärter auf den Gesamtsieg.

 

WICHTIGE HINWEISE!

Bitte nehmen Sie von Bamberg auf der Bundesstraße kommend gleich die erste Zufahrt nach Kemmern. Von der Autobahnausfahrt Breitengüßbach Süd fahren Sie dementsprechend die zweite Zufahrt in den Ort ein.

Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start des jeweiligen Laufes im Sportheim des SC Kemmern bei der Startnummernausgabe möglich. Dort finden Sie auch Duschen, Umkleiden, Toiletten und dort ist auch nach den Läufen die Siegerehrung.

Bitte entlasten Sie das Team an der Startnummernausgabe und kommen sie frühzeitig, insbesondere wenn Sie noch nachmelden wollen.

Parkplätze finden Sie am Sportheim.

Start und Ziel ist ca. 500 m entfernt in der Ortsmitte bei der Brauerei Wagner.

Startaufstellung in Blocks beim 10 km Hauptlauf:

Block I: Zielzeit unter 40 Minuten.

Block II: Zielzeit zwischen 40 und 45 Minuten.

Block III: erwartete Zeit über 45 Minuten.

Bitte achten Sie darauf, nach der 5. Runde – nicht eher und nicht später – in den Zielkanal links abzubiegen!

Wie wünschen Ihnen eine gute Anreise und einen spannenden und erfolgreichen Lauf!

 

Ihr Orga-Team vom SC Kemmern Running


Liebe Läuferinnen und Läufer,

nach den tollen Wettkämpfen bei der Bayerischen Crossmeisterschaft im Rahmen unseres 4. Maintal-Cross geht es in wenigen Wochen weiter mit schnellen Straßenrennen in Kemmern. Es startet der 11. Kemmerner Kuckuckslauf. Am 21. September 2019 erwarten wir wieder viele hundert Sportlerinnen und Sportler und ebenso viele sportbegeisterte Zuschauer. Wir würden uns sehr freuen, Euch alle wiederzusehen!

Alle Altersklassen erhalten auch in diesem Jahr die Chance, sich in sportlich-fairem Wettkampf zu messen. Wir bieten wieder die beliebten Bambini-, Schüler- und Jugendläufe an, ebenso aber auch unseren 4 km Brauerei Wagner Hobby- und Firmenlauf und den 10 km BMW Sperber Hauptlauf.

Wie im Vorjahr bieten wir auch in diesem Jahr eine Mixed-Teamwertung im Hobbylauf an. Eine Mannschaft setzt sich aus vier Finishern zusammen, darunter muss mindestens eine Frau sein! Um den Hobbyteams alle Chancen zu lassen, kommen Teams von Laufvereinen nicht in diese Wertung. Näheres in der Ausschreibung zu dem betreffenden Lauf.


Das Anmeldeportal ist geöffnet !

Organisatorische Hinweise zur Anmeldung :

Unser internationales Programmiererteam hat die Anmeldeseite für den weltweiten Einsatz entwickelt. Daher kann sie in manchen Internetbrowser in English erscheinen.

Bitte "Event" 11. Kemmerner Kuckuckslauf 2019 auswählen. "Submit" steht für Enter oder Bestätigen.

"Activity" steht für die einzelnen Läufe.

Das Startgeld wird nach der Anmeldung per Einzugsermächtigung/Lastschrift abgebucht. Mit der Anmeldung erklärt sich der Anmelder mit dem Einzug des Startgeldes per Abbuchung einverstanden. Nur mit einer Bankverbindung in einem Land, dass an dem SEPA-Verfahren angeschlossen ist, ist eine Abbuchung möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei einer Nichtteilnahme bereits bezahlte Startgebühren nicht zurückerstattet werden!

 


Berichte vom 10. Kuckuckslauf




Für die Laufveranstaltung des Vereins SC Kemmern wird die

  • Anmeldung der Teilnehmer
  • die Auswertungen
  • die Ergebnisse und
  • die Teilnehmerlisten

über einen externen Dienstleister abgewickelt und gespeichert.  Die Daten werden ausschließlich für diese Veranstaltung genutzt. Die dafür gültige Datenschutzerklärung ist unter folgendem Link zu erreichen:
https://minde-sports.com/index.php?id=45
oder auf der entsprechenden Portal-Seite am Fuß der Seiten zu finden.



Hauptsponsoren: