logo
SC-Kemmern-Running
  • image01
  • image02
  • image03
  • image04
  • image05
logo logo

07.08.2021

Absage 12. Kemmerner Kuckuckslauf 2021

Liebe Sportlerinnen und Sportler, sehr geehrte Unterstützer des Kemmerner Kuckuckslaufes,

bereits im letzten Jahr haben wir den allseits beliebten Kemmerner Kuckuckslauf Corona-bedingt absagen müssen. Nach der Freigabe von Sport im Outdoor-Bereich hatten wir die Hoffnung, ihn in diesem Jahr wie gewohnt durchführen zu können.

Inzwischen steigen die Inzidenzen wieder kontinuierlich an. Leider ist weiterhin keine Planungssicherheit für den Herbst gegeben. Wie allgemein bekannt, hatten wir am 1. August die Gelegenheit, die Bayerischen 10 km – Straßenlaufmeisterschaften auszurichten. Dies war nur möglich, weil wir für diese, auf den Leistungssport ausgerichtete Veranstaltung auf großen Publikumszuspruch verzichten konnten. Wir sind in ein eingezäuntes, abgegrenztes Gebiet, die MUNA in Breitengüßbach, gegangen. Dort war es uns möglich, die Zugänge zu kontrollieren und alle Personen namentlich zu registrieren.

Allerdings ist dies nach unserer Auffassung kein Format für unseren beliebten Kuckuckslauf, der sowohl den Leistungssport, als auch den Breitensport bedient hat. Seine große Resonanz beruht auf dieser Mischung an verschiedenen Läufen, vom Bambini-Lauf bis hin zum 10 km Rennen. Die Tatsache, dass wir ihn bislang im Ortskern auf öffentlichen Straßen durchgeführt haben, hat für eine große Publikumsresonanz und eine Vielzahl an Werbepartnern geführt. Neben bis zu 800 Aktiven waren auch einige Hundert Zuschauer an der Strecke.

Nun steht leider zu befürchten, dass im Herbst aufgrund der Pandemie-Entwicklung größere Sportveranstaltungen nur für Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete zugänglich sein dürfen. Das ist für uns auf der altbekannten Strecke unmöglich zu realisieren und zu überwachen. Ein erneutes Ausweichen in die Muna würde zwar die Kontrolle erleichtern, aber gleichzeitig auch die Anzahl der Zuschauer und Teilnehmer – nicht zuletzt aufgrund fehlender sanitärer Einrichtungen – drastisch reduzieren. Die unvergleichlich gute Stimmung entlang der Wettkampfstrecke würde also fehlen. Das ist aber das, was unseren Lauf so beliebt macht.

Die Publikumsbeteiligung ist von uns gewünscht. Sie verhindert aber gleichzeitig, die Einhaltung der zu erwartenden Hygienerichtlinien während der Veranstaltung dauerhaft zu gewährleisten. Außerdem ist die Nachverfolgung der Zuschaueridentität unmöglich. Als Veranstalter aus dem reinen Amateurbereich ist uns die Übernahme der Organisationshaftung unter diesen Bedingungen weiterhin nicht möglich.

Natürlich hoffen wir sehr darauf, dass mit einer weiter steigenden Impfquote im nächsten Jahr endlich wieder die Zeit für Straßenläufe mit Publikumsbeteiligung kommen wird.

Wir bitten alle Sportlerinnen und Sportler, alle Zuschauerinnen und Zuschauer und nicht zuletzt unsere Unterstützer und Sponsoren um Verständnis. Halten Sie uns die Treue und helfen Sie uns weiterhin!

Ihr Kuckuckslauf-Team des SC Kemmern-RUNNING


18. Juli 2020

Absage 12. Kemmerner Kuckuckslauf 2020

Liebe Sportler/innen, liebe Freunde/innen und Unterstützer/innen des Kemmerner Kuckuckslaufes,

lange haben wir gehofft und daran gearbeitet, unseren bayernweit beliebten Kuckuckslauf auf der schnellen Runde in Kemmern auch in diesem Jahr durchführen zu können. Leider müssen wir nun mitteilen, dass uns das unter den gegebenen Umständen bei einer noch nicht unter Kontrolle befindlichen Virus-Infektion nicht möglich ist.

Einer der entscheidenden Punkte für den Erfolg unserer Laufveranstaltung ist die unvergleichliche Stimmung und hohe Zuschauerbeteiligung an der Strecke, insbesondere an Start und Ziel. Gerade dies ist aber zurzeit auch das größte Problem. Als echter Straßenlauf findet der Kuckuckslauf auf öffentlichen Straßen im Ortskern von Kemmern statt. Die Publikumsbeteiligung ist von uns gewünscht. Sie verhindert aber, den Kreis der Zuschauer unter Kontrolle zu behalten und Mund-Nasenschutz und/oder Sicherheitsabstand dauerhaft während der Veranstaltung zu gewährleisten. Außerdem ist die Nachverfolgung der Zuschaueridentität unmöglich.

Als Veranstalter aus dem reinen Amateurbereich ist uns die Übernahme der Organisationshaftung unter diesen Bedingungen nicht möglich. Wir hoffen darauf, dass sich die Lage im nächsten Jahr bessert und wir dann wieder mit guter Stimmung eine tolle Laufveranstaltung anbieten können.

Da das Anmeldeportal noch nicht geöffnet war, sind auch noch keine Startgebühren eingezogen worden.

Mit der Bitte um Verständnis wünscht das Orga-Team des SC Kemmern eine gesunde, virusfreie Zeit!

Euer RUNNING-Team
des SC Kemmern


03. März 2020

12. Kuckuckslauf 2020

Liebe Läuferinnen und Läufer,

ständige Veränderungen gehören zwischenzeitlich zu unserem Alltag. Keine Angst, beim Kuckuckslauf bleibt fast Alles beim Alten. Außer: der Wochentag unseres größten und beliebtesten Laufevents, des 12. Kuckuckslaufes, wird in diesem Jahr auf einen SONNTAG gelegt! 

Am 20. September 2020 erwarten wir gemeinsam mit vielen sportbegeisterten Zuschauern wieder Hunderte von Hobby- und Eliteläufer bei uns in Kemmern. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Ihr in diesem Jahr wieder einmal dabei seid!

Auch in 2020 werden Läuferinnen und Läufer aller Leistungsklassen eine Möglichkeit finden, sich in einem sportlich fairen Wettkampf mit der Konkurrenz zu messen. Die Läufe finden in der gewohnten Abfolge statt. „Die Bayerische“ Versicherung unterstützt als Sponsor die Schülerläufe ab U8 (Jahrgang 2013), die VR-Bank den beliebten Bambini-Lauf und die Brauerei Wagner macht sich für den Hobbylauf stark.

Näheres später in der Ausschreibung zu den betreffenden Läufen!

Der BMW Sperber Hauptlauf über 10 km ist amtlich vermessen und damit „Bestenlisten-fähig“. Außerdem gibt es über diese Distanz wieder attraktive Geldpreise für neue Streckenrekorde.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Eure RUNNING-Abteilung
des SC Kemmern


Für die Laufveranstaltung des Vereins SC Kemmern wird die

  • Anmeldung der Teilnehmer
  • die Auswertungen
  • die Ergebnisse und
  • die Teilnehmerlisten

über einen externen Dienstleister abgewickelt und gespeichert.  Die Daten werden ausschließlich für diese Veranstaltung genutzt. Die dafür gültige Datenschutzerklärung ist unter folgendem Link zu erreichen:
https://minde-sports.com/index.php?id=45
oder auf der entsprechenden Portal-Seite am Fuß der Seiten zu finden.


Berichte vom 11. Kuckuckslauf


21.09.2019

DANKE für eine hervorragende Laufveranstaltung!

Liebe Laufsportfreunde,

auch der 11. Kuckuckslauf war dank Eurer Teilnahme ein voller Erfolg! 361 Finisher im BMW Sperber-Hauptlauf sprechen für sich. Hinzu kommen noch 158 Sportler, die den Brauerei Wagner Hobby- und Firmenlauf vollendet haben und viele Schüler und Bambinis.

Ideales Laufwetter, tolle Stimmung an der Strecke und prima Leistungen der Aktiven. Brendah Kebeya von der LG Bamberg hat ihre Zeit aus dem letzten Jahr noch etwas verbessert und in 33:34 sogar den Gesamtsieg nach Bamberg geholt. Bei den Herren siegte Shako Rahmanpour vom MTP Hersbruck in 34:07 min. Gratulation ihnen und allen Platzierten in den Altersklassen.

Genauso wichtig wie die Erstplatzierten sind uns aber auch ALLE Teilnehmer(innen) im Schüler-, Hobby- und Bambinilauf. Erst eure Teilnahme macht den Kuckuckslauf zu einem echten Laufsportevent!

Fotos von den Läufen gibt es wieder auf unserer Homepage: kemmerner-kuckuckslauf.de/index.php

Alle Teilnehmer können sich Ihre Urkunde selbst ausdrucken, indem Sie unter https://sem.minde-sports.com/sc-kemmern/sem/results/results.php?event=11.+Kemmerner+Kuckuckslauf+2019&activity= den Lauf auswählen und in der Ergebnisliste auf Ihren Namen klicken.

Wir hoffen, euch alle Anfang nächsten Jahres bei unserem Maintal-Cross wieder zu sehen!

Euer RUNNING-TEAM des SC Kemmern


Berichte vom 10. Kuckuckslauf




Hauptsponsoren: